Zusammenstellung: Robert Klugseder (02/2021)

Nr.RegierungszeitBiographiePortraitWappen
Propst der Augustinerchorherren (ca. 1120-1146) 
3?vor 1146Askuin (Ascwinus)  
Äbte der Zisterzienser (1146-1803) 
11146 - † 08.12.1182Sigfrid, Profess des Klosters Ebrach 
21183 - † 23.08.1199Eberhard  
31199 - urk. bis 1220Ludwig, † 12.04.  
4ca. 1221 - † 17.09.1232Nicolaus I.  
51232 - † 16.04.1239Anselm  
61239 - resig. 1253Theoderich (Dietrich) I.  
71253 - † 1258Albert I., zuvor Prior in Raitenhaslach  
81258 - † 14.11.1277Theoderich (Dietrich) II.  
91277 - resig. 1280Albert II., wurde später Prior in Fürstenzell, wo er auch verstarb (nach 1291, 31.07.)  
1013.03.1280 - † 26.09.1295Heinrich I. von Bamberg, Profess des Klosters Ebrach  
1108.11.1295 - † 16.10.1308Hugo (Haug) von Straubing, zuvor Abt in Wilhering (1276 - 1280) und Fürstenzell (1285 - 1295), starb auf der Rückreise vom Generalkapitel in Citeaux im Kloster Heilbronn (dort begraben) 
1211.11.1308 - † 13.04.1330Konrad I. Snabel von Budweis, zuvor Abt in Fürstenzell (1308)  
1325.05.1330 - † 25.08.1336Heinrich II. von Vilshofen, zuvor Abt in Fürstenzell (1327 - 1330)  
1418.10.1336 - † 27.07.1338Christian  
151338 - resig. 1340Ulrich der Stetinger  
1610.08.1340 - † 17./18.10.1343Herold, verstorben in Passau, wo er während seiner Regierung wegen seiner angeschlagenen Gesundheit lebte  
1704./11.12.1343 - † 28.01.1361Konrad II. von Landau  
1812.03.1361 - resig. 1367Liebhart Milt, als Senior urk. noch 1375, † 30.06.  
1901.07.1367 - resig. 1371Heinrich III., wurde später Hofmeister in der Grangie Gneixendorf, wo er auch verstarb  
201371 - resig. 1395Nicolaus II., † 24.09.1407  
211395 - † 25.09.1398Andreas I., zuvor Abt in Gotteszell, von 1394-1398 mit dem Administrator Egloff Schermer von Marklkofen  
221398 - † 02.12.1408Heinrich IV. von Eggerting  
2331.12.1408 - 1422Heinrich V. von Osterhofen, wurde 1422 wegen Fehlverhaltens abgesetzt und in Stift Heiligenkreuz eingesperrt  
2404.07.1422 - † 28.02.1431Jakob von Osterhofen, von 1422 - 1425 mit den Administratoren Georg Aichberger aus Söldenau und Wilhelm Fraunberger von Weinting  
251431 - resig. 1434Gotthard, resignierte wegen Aussatzes, † als Senior am 10.07. vor 1440  
2606.05.1434 - resig. 1442Johannes I. Landauer, Profess des Klosters Fürstenzell, kehrte nach Fürstenzell zurück, † 04.07.1443 als Pfarrer in Irsham  
2730.05.1442 - † 10.03.1448Johannes II. Plüetl von Hofkirchen, erster infulierter Abt von Aldersbach  
2810.04.1448 bis † 14.09.1463Johannes III. Plüer, Profess des Klosters Ebrach
2909.10.1463 - † 04.05.1466Vitus  
3009.05.1466 - † 27.01.1486Georg von Osterhofen, verstorben in Passau in ärztlicher Behandlung  
3124.03.1486 - † 11.09.1501Simon von Kasten, * 1431  
3204.10.1501 - † 05.05.1514Johannes IV. Riemer von Vilshofen, * um 1444, verstorben in Passau, wo er längere Zeit residierte
33 02.06.1514 - † 11.10.1544Wolfgang Marius, * 18.10.1469 in (Ober-)Dorfbach
3416.10.1544 - † 07.07.1552Johannes V. Zankher von Gumperting
3511.07.1552 - 1577Bartholomäus Madauer von Rotthalmünster, wurde 1577 wegen Häresieverdachts abgesetzt, † 25.08.1579 in Vilshofen
361579 - resig. 1586Andreas II. Haydecker, Profess des Klosters Kaisheim, Administrator in Aldersbach seit 1577, † 09.08.1587
3710.08.1587 - † 22.01.1612Johannes VI. Dietmair, Dr. phil. et theol., * um 1550 in Diessen am Ammersee, Profess des Klosters Fürstenfeld, Administrator seit 15.10.1586, verstorben in München
3814.05.1612 - resig. 14.07.1635Michael Kirchberger von Osterhofen, Visitator und Generalvikar der Ordensprovinz, † 08.10.1635. Erbauer des Chors der Klosterkirche und der Kirche in Sammarei
3915.07.1635 - † 01.02.1651Matthäus Gschwendt von Kempten 
4019.03.1651 - † 08.10.1669Gerhard Hörger von Kempten, von 1651 - 1658 auch Abt in Gotteszell, verstorben in Seligenthal (Landshut)
4114.11.1669 - † 12.01.1683Malachias Niderhofer, * 1618 in Landshut
4221.02.1683 - resig. 17.10.1705Englbert Vischer, * in Gossersdorf, getauft am 07.10.1647 in Konzell, Bauherr der Osttrakte des Klosters, † 19.07.1723 in Sammarei
4321.10.1705 - † 21.02.1734Theobald I. Grad, * 29.03.1661 in Engkofen, Bauherr der barocken Kirche (Langhaus) und der Westtrakte des Klosters 
4429.03.1734 - resig. 15.10.1745Paulus Genzger, * 1681 in Frontenhausen, † 20.02.1746 in Sammarei 
4525.10.1745 - † 07.02.1779Theobald II. Reitwinkler, getauft am 05.11.1705 in Passau St. Stephan
4614.04.1779 - † 16.10.1797Otto Doringer, * 22.03.1728 in Höhnhart (Innviertel OÖ) 
4718.12.1797 - 1803Urban Tremel, * 08.05.1743 in Strachendorf, † 13.08.1808 in Straubing  
Priore der Zisterzienser (1146-1803) 
 † 23.01. ohne JahrHeinrich  
 † 18.03. ohne JahrHeinrich  
 † 09.09., urk. 1233Gerhard  
 † 20.11. ohne JahrMatthias  
 † 26.02. ohne JahrGeorg  
 urk. 1199Rapoto  
 urk. 1209Rapoto (vermutlich nicht identisch mit dem Vorigen)  
 urk. 1242-1268Rapoto  
 urk. 1268-1271Heinrich  
 urk. 1274Dietrich  
 urk. 1282-1284Albert (Adalbert)  
 urk. 1285-1287Heinrich  
 urk. 1287-1290Gottfried  
 urk. 1291-1295Gunther  
 urk. 1297Siboto  
 urk. 1305, 1310-1317Eglolf  
 urk. 1321Heinrich  
 urk. 1328Herold, wurde 1341 Abt  
 urk. 1330-1337Englbert (Englbrecht)  
 urk. 1363Rapoto  
 † 01.04. 14. Jh.Burkhard  
 urk. 1401Heinrich  
 urk. 1407Gotthard, wurde 1431 Abt  
 urk. 1438Johannes  
 urk. 1444Christoph  
 urk. 1449Johannes  
 urk. 1450Stephan  
 urk. 1452Erasmus  
 urk. 1454Stephan (evtl. identisch mit dem späteren Abt Stephan von Gotteszell 1459-1474)  
 urk. 1456Johannes  
 urk. 1460 und 1476Matthias Holderbacher   
 urk. 1460Erasmus Paumgartner   
 urk. 1469Simon  
 urk. 1469, 1497-1499, 1514Johannes Kranwidl, † 15.04.1521  
 15. Jh.Johannes Prückner  
 urk. 1460Johannes Purghauser, † 23.10. vor 1469  
 urk. 1504-1509Johannes Fuchs  
 urk. 1520-1522Lorenz Rantzinger, † 27.12.1530  
 urk. 1524Lazarus Strasser, † 14.02.1532  
 urk. 1528Ulrich Schuessler, † 23.02.1536  
 urk. 1530-1552Christoph Wolfgang, † 21.01.(30.01.)1557  
 urk. 1563Johannes Schmuelitz (?)  
 urk. 1573-1574, 1579, 1583Michael Feichtinger, † 21.(24.)11.1597  
 urk. 1576Matthias Stoßberger, † 18.11.1601  
 urk. 1578Willibald Schisler, † 17.04.1597  
 urk. 1580Johannes Hofmann  
 urk. 1590 und 1593Erasmus Krabler, † 12.04.1593  
 urk. 1592Michael Mayr  
 urk. 1596Gregor (Georg) Hueber  
 urk. 1605Johannes Ulrich Schneider, † 08.04.1625  
 urk. 1611-1612Andreas Carl, † 12.12.1626  
 urk. 1618Michael Langenegger, † 06.06.1620  
 ca. 1620Wolfgang Linz, † 18.04.1623/1624  
 urk. 1624Kaspar Landtmann,† 23.03.1636  
 urk. 1629-1635Matthäus Gschwendt, wurde 1635 Abt, † 01.02.1651  
 17.07.1635-1640.Erhard Fieger (Eberhard Füeger), † 16.09.1648  
 1640-1643Gerard Hörger, wurde 1651 Abt, † 05./09.10.1669  
 04.05.1643-1646Robert Daiser, † 26.06.1654  
 09.04.1646-1651Eugen Heugel (Haigl), † 24.01.1652  
 06.06.1651-1653Malachias Niederhofer, wurde 1669 Abt, † 12.01.1683  
 1653, urk. noch 1659Raymund Edelmann,† 11.04.(30.10.) 1670  
 urk. 1663, 1669-1672Guido Schmied (Faber), † 25.06.1678  
 1667-1668Berthold Reitter, † 03.06.1695  
 1672-1674, 1675Thomas Pruggner (Pruckhner), † 28.(10.)05.1700  
 1674Fleischmann Konrad, † 05.10.1677  
 1680-1682, 04.09.1687-1688Amadeus Strelin, 19.02.1717  
 1682Engelbert Vischer, wurde 1683 Abt, † 20.07.1723  
 30.03.1683-1684, 1696Joseph Richter, † 29.01.1707  
 1685-1687, 16.08.1701Eugen Kehler (Keller), † 11.05.1702  
 29.11.1688-1695Wilhelm Mayer, † 15.10.1700  
 1695Gaufred Ölhaff, † 30.01.1711  
 09.11.1696-1697Vital Hilz, † 27.04.1713  
 1698-1700Balduin Aichinger, † 29.01.1701  
 15.10.1700-1701, 1705-1706, 1709-1712, 07.08.1712, urk. noch 1716Kasimir Mändl, † 13.04.1720  
 07.11.1701-1705Benedikt Samhaber, † 23.12.1740  
 1705Theobald Grad, wurde 1705 Abt, † 21.02.1734  
 25.06.1706, 14.06.1724-1725Alfons Kelz, † 25.11.1727  
 1718Malachias Mayr, † 04.08.1720  
 urk. 1720-1721, 09.07.1722Wilhelm Pamler, † 02.01.1729  
 1721, 1722-1724, 1730-1732Paulus Genzger, wurde 1734 Abt, † 20.02.1746  
 30.09.1725-1729Gerard Fux  
 1729-1730, 17.11.1737-1740, 06.03.1748-1749Felizian Hilz, † 19.03.1754  
 30.07.1732-1734Sebastian Maville, † 04.06.1741  
 03.04.1734-1735Jakob Oswald, † 12.01.1737  
 30.09.1735-1737Bernhard Demischer, † 11.06.1742  
 20. 07.1740-1743, 1764-1766, 1773Edmund Plab, † 08.11.1779  
 1743-1746Robert Gigereder, † 25.07.1747  
 11.01.1746-1748Joachim Häring, † 08.04.1765  
 1749-1752Simon Genseder, † 29.05.1768  
 27.10.1752-1754Anton Zimmermann, † 10.11.1756  
 03.03.1755-1757Karl Crammer, † 14.11.1774  
 1757-1759, 1760-1763Martin Pauer  
 1759Markus Riedl, † 13.07.1760  
 1766-1769, 1772Peter Winter, † 23.01.1773  
 1769-1772, 1776-1780Augustin Burger,† 26.10.1792  
 1773-1774Otto Doringer, wurde 1779 Abt, † 16.10.1797  
 1774Englbert Rosenstingl, † 24.08.1776  
 1781-1787Sebastian Poschinger, † 1795-1799  
 1787-1790Urban Tremel, wurde 1797 Abt, † 13.08.1808  
 1790Theobald Rueland, † 28.02.1796  
 1796-1798Felizian Rois, † 07.05.1800  
 1798-1802Joachim Wisbauer, † 21.07.1822  
 1802-1803Bernhard Stöckl, † 11.02.1807